Mediationsschwerpunkt:

Ich habe mich auf das Feld der Wirtschaftsmediation spezialisiert.
Methodisch lehne ich mich an die Vorgehensweisen des Prof. Dr. F. Glasl an und folge
ihm auch in der Auffassung, dass Mediatoren deutlich Mehrfachqualifikationen
aufweisen sollen (aus wirtschaft + weiterbildung 02.2013).

Diese Mehrfachqualifikationen bestehen aus Kompetenzen für bestimmte Themen für spezifische Systeme und für die Besonderheiten von Umfeldsystemen.

Meine Themen neben der Mediation sind
- Organisationsentwicklung
- Coaching, Training
- Werte / Leitbild in Organisationen
- Visionen / Ziele und Motivation.
Der Kompetenznachweis:
Dipl. Mental Trainer,  Zertifizierter Programm Direktor IPMA.

Schlepper

Spezifische Systeme, in denen ich mich gut auskenne sind
- Wirtschaftsunternehmen
- Mittelstand
- Schulen.
Der Kompetenznachweis:
Geschäftsführender Gesellschafter von mittelständischen Unternehmen, Geschäftsführer einer Waldorfschule

Mit den Besonderheiten von Umfeldsystemen bin ich vertraut in
- Seeverkehrswirtschaft
- Luft- und Raumfahrt
- Logistik
- Finance
- Anstalten öffentlichen Rechts
- Beratungsunternehmen
- Bildungswesen
Der Kompetenznachweis:
Mehrjährige Projekt- oder Organisationsentwicklungserfahrung in den genannten Bereichen.

c2r dunkelgrauII - transparent
Linie orange 4mal500
Linie orange 4mal500 senkrecht

Mediation

c2r hellgrauII - transparent

Jörg-W. Wülfken
Mediator

W+A kl trans
Linie orange 4mal500
JW SW neu B120